Unsere Leistungen

Unsere Leistungen

Unser Angebot in der kath. Tageseinrichtung für Kinder St.Marien Husemannstr.

Die Aufgaben unserer Tageseinrichtungen für Kinder sind vielfältig und bedarfsgerecht aufgestellt. 

Entwicklungsbegleitung

Wir ermöglichen für Ihr Kind eine zeitlich gestaffelte und individuell angepasste Eingewöhnung und schaffen einen Rahmen, der den Kindern Sicherheit und Orientierung gibt. Dabei berücksichtigen wir die besonderen Bedürfnisse der U3-Kinder. Wir beobachten jedes Kind regelmäßig & dokumentieren seine Entwicklung. Dadurch erkennen wir die Interessen und Bedürfnisse und unterstützen es folglich in seiner individuellen Entwicklung. Wir berücksichtigen die Anforderungen an den Kinderschutz gem. § 8a (Sozialgesetzbuch) SGB VIII. Im Rahmen der alltagsintegrierten Sprachförderung setzen wir auf das Beobachtungsinstrument BaSik (Begleitende alltagsintegrierte Sprachentwicklungsbeobachtung in Kindertageseinrichtungen).


Bildung

Im Rahmen einer transparenten Elternarbeit führen wir regelmäßige Entwicklungs- und Beratungsgespräche mit den Erziehungsberechtigten und bieten, bei Bedarf, Kurse zur Elternbildung an. Nutzen Sie unser Angebot der angemeldeten Hospitation, um mehr über die Arbeitsweise in den Einrichtungen zu erfahren. Wir unterstützen zudem die Mitwirkung der Erziehungsberechtigten in den gesetzlichen Gremien (Elternversammlung, Elternrat oder Rat der Tageseinrichtung für Kinder). Speziell im Bereich von Neuanschaffungen, Planung von Ausflügen und sonst. Aktion ist die Elternmitwirkung von hoher Bedeutung, damit nicht am Bedarf vorbeigeplant wird. Dafür holen wir uns zusätzlich Feedback aus der gesamten Elternschaft. Unser Qualitätsmanagement "QualiCa" bietet zudem ein einheitliches Beschwerdemanagement, um die Elternzufriedenheit möglichst zeitnah herzustellen.

Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und anderen Institutionen

Wir nutzen die Kompetenzen und Ressourcen externer Institutionen und Kooperationspartner (z.B. Sozialdienst katholischer Frauen/SKF, Erziehungsberatungsstelle des Kreises Recklinghausen, Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen, etc.) für die Arbeit mit Kindern und Eltern. Zudem nutzen wir die Möglichkeiten unseres Umfeldes und unseres Sozialraumes (z.B. Wald, Spielplatz, Bibliothek, Altenheim, Feuerwehr) um dort passgenaue Angebote und Projekte zu platzieren.

Weitere Einzelheiten entnehmen einfach unserer Konzeption, die Ihnen an allen unseren Standorten zur Verfügung steht. Vereinbaren Sie einfach einen Besuchstermin an unseren Standorten und lassen

Öffungszeiten

Unsere Tageseinrichtungen für Kinder sind grundsätzlich Montags bis Freitags in der Zeit von 07.00 Uhr - 16.00 Uhr geöffnet.

Die Tageseinrichtungen für Kinder schließen pro Kalenderjahr max. 30 Tage (Betriebsschließung, Brückentage, Planungstage, etc.) gem. § 13e Abs.2 KiBiz. Eine Notbetreuung erfolgt ausschließlich mit einem Arbeitsnachweis und der Bestätigung der Arbeitszeit durch den Arbeitgeber. Nur in diesem Zeitraum kann eine Notbetreuung in einer anderen Einrichtung in Anspruch genommen werden.

Gebührentabelle für die Tageseinrichtungen für Kinder in Waltrop




Zur Startseite

Startseite | Kontakt | Impressum